Podcast mit Marco Voigt vom Greentech Festival

Folge 34

Folge abspielen

Dieses Mal im Grünen Mikro: Marco Voigt, Founder des Greentech Festivals. Wie kam Marco Voigt von der Arbeit bei Porsche zur grünen Technologie? Wie kam es zum Greentech Festival und was ist der Status quo in Deutschland und Europa wenn es um das Thema grüne Technologie geht?

Marco Voigt

Mit zwei Hunden wohnt Marco heute glücklich in Potsdam. Von Zuhause aus hat sich Marco immer für Technik interessiert, von Autos über Mottoräder war er fasziniert von den schönen Dingen im Leben, die Spaß mit sich bringen. Als gelernter KFZ-Mechaniker sammelte er nach seinem Fahrzeugtechnik-Studium erste Erfahrungen bei Porsche, was aus heutiger Sicht wohl weniger nachhaltig erscheint. Nach seinem Job bei Porsche arbeitete er einige Jahre in einer Unternehmensberatung in Berlin und konnte sich ein Netzwerk im Bereich erneuerbare Energien aufbauen. Daraus entstand die Idee der Awards: Das Greentech-Festival.

Das Greentech Festival

Als Sustainibility Entrepreneur hat Marco 2008 die Greentech Awards ins Leben gerufen. Schon damals hatte er den richtigen Riecher und auf das Thema Elektromobilität gesetzt. Aus der Idee den Wandel positiv zu begleiten entstanden die Awards. Diese sollten genutzt werden, um das Thema gesellschaftsfähiger zu machen.

Ist das gelungen? Ja, sagt Marco Voigt. Mit den Awards konnten viele Projekte ausgezeichnet werden, beispielsweise auch Tesla im Jahr 2013. Durch die Veranstaltung hat sich das Leben vieler ehemaliger Preisträger verändert: Viele neue Mitarbeiter konnten akquiriert werden und neue Projekte wurden angeschoben.

Mittlerweile gibt es die Awards an vier unterschiedlichen Standorten weltweit: Neben Berlin auch in New York, Singapur und London. Marco Voigt sagt, dass die unterschiedlichen Märkte viel voneinander lernen können. Er möchte eine Plattform bieten, mit der ein globales Austauschformat geschaffen wird.

Bekannte Gesichter

Seit 2018 unterstützt der ehemalige Formel 1 Champion Nico Rosberg das Festival. Nico war selber Preisträger in München und wollte ebenfalls eine Plattform bauen, um die Nachhaltigkeit stärker in die Gesellschaft zu integrieren. Gemeinsam arbeiten Nico und Marco nun an dem Event. Marco glaubt, dass es Menschen aus der Öffentlichkeit braucht, die Leute mitnehmen und neue Türen öffnen können.

Vom 22. bis zum 24. Juni habt auch ihr die Möglichkeit an den Greentech Awards in Berlin teilzunehmen. Einen LifeVERDE Rabatt-Code konnten wir euch auch sicher, mit dem ihr kostenlos an dem Event teilnehmen könnt! Dafür lohnt sich ein Blick in die Shownotes.

Das könnte Dir auch gefallen: Podcast mit Lara Obst von The Climate Choice

Beteilige dich an der Diskussion

Mehr aus dieser Kategorie

Subscribe

Folge 34